Gegen Kinderarmut

Armut grenzt aus und gibt Kindern

das Gefühl, nicht dazu zu gehören.

Für Bildungschancen

Jedes Kind hat ein Talent, aber nicht

immer die Chance, es zu verwirklichen.

blumenwise-330

In Einklang mit der Natur

Kinder sind mit Leib und Seele Gärtner und schützen die Natur.

  

24. Dezember 
10.00 - 14.00 Uhr

verkauft Hubert Simmet im
Altöttinger Hof, Mühldorfer Str. 1,
84503 Altötting, wieder selbst
hergestellte Weißwürste zugunsten
der Stiftung WeltKinderLachen.

Vorbestellung (0,80 € pro Stk.) bis

17. Dezember

Tel.   08671-5422, Fax 08671-5476
Mail: info@altoettinger-hof.de

Kinder sagen DANKE

06.08.2019 - P-Seminar „Grundwissenschaften Mathematik“ spendet

Karlmänner unterstützen soziale Projekte

Ein halbes Jahr ist es nun her, dass das Grundwissensheft Mathematik des gleichnamigen P-Seminars des Altöttinger König-Karlmann-Gymnasiums erschienen ist. Seitdem wurden bereits über die Hälfte der 400 Stück verkauft. Dank der zahlreichen Sponsoren aus der Umgebung, die den Druck überhaupt erst möglich gemacht haben, konnten die Schülerinnen und Schüler einen Gewinn erwirtschaften, den sie nun spendeten.

 

    

Sie haben das Projekt realisiert und nun die Spenden übergeben (v.li.): Seminarleiterin Steffi Lucha, Korbinian Dausel, Manuel Schmidt, Tobias Brunner, Dominik Krix und Marina Benninger mit INGEAR-Vorsitzendem Andreas Huber, Foto: KKG

 

800 Euro gingen jeweils an INGEAR (INitiative GEgen ARmut), die Menschen in sogenannten Entwicklungsländern Hilfe zur Selbsthilfe gibt, und an die in Altötting ansässige Stiftung WeltKinderLachen, die Kinder und Jugendliche in der Region unterstützt.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und ebenfalls ein solches Heft erwerben möchte, das neben Zusammenfassungen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 auch anschauliche Beispiele, farbige Grafiken, passende Aufgaben mit dazugehörenden Lösungen enthält, kann dies entweder im Sekretariat des König-Karlmann-Gymnasiums oder in der Tankstelle Bruckmayer in Altötting.