Danke sagen!

Kinder sagen DANKE

07.01.2019 - Gewaltpräventions-Kurs

Mit der „Tigerkralle“ Selbstbewusstsein stärken

Die Pestalozzischule führte mit finanzieller Unterstützung von WeltKinderLachen für ihre Schülerinnen und Schüler einen Gewaltpräventions-Kurs in Burghausen durch. Der Höhepunkt ist immer das Durchschlagen eines Holzbrettes mit der „Tigerkralle“.

 

 

Der Höhepunkt des Kurses ist für die Kinder das Durchschlagen eines Holzbrettes , Foto: Schule

 

Zum einen dient dies zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder, zum anderen ist der Tigerkrallenschlag auf die Nase eines (erwachsenen) Angreifers die Ernstfalltechnik, die den Kindern vermittelt wird. Dabei wird ganz deutlich geklärt, wann diese Technik angewendet werden darf und wann nicht.