Danke sagen!

Kinder sagen DANKE

Aktuelles

 

17.04.2019 - Band Topsis spendet Reingewinn ihrer Jubiläumstour

6000 Euro für den guten Zweck

Sie haben es versprochen - und selbstverständlich Wort gehalten: Den Reingewinn ihrer Jubiläumstour spenden die Mitglieder der Band Topsis an Einrichtungen und Vereine der Region. gut 6000 Euro sind allein in Altötting zusammengekommen.

 » weiterlesen

© Alt-Neuöttinger-Anzeiger vom 15.04.2019

15.04.2019 - Schüleraktionen helfen Gleichaltrigen in der Region

„Schüler Mit Verantwortung“ spenden für benachteiligte Kinder

Sich in der Schule engagieren, für Probleme der Mitschülerinnen und Mitschüler immer ein offenes Ohr haben und viele gelungene Veranstaltungen in der Schule organisieren und durchführen, das sind nur einige der Aufgaben der SMV des König-Karlmann-Gymnasiums in Altötting.

Weiterlesen ...

28.03.2019 - Jahresbilanz der Stiftung WeltKinderLachen

"Die Spender sind Glücksmomente für Kinder"

Alois Reitberger, Gründer der Stiftung WeltKinderLachen, hielt bei der Vorstellung der Bilanzzahlen des vergangenen Geschäftsjahres ein leidenschaftliches Plädoyer, das die Kinder und Jugendlichen aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, in den Mittelpunkt stellte:

Weiterlesen ...

27.02.2019 - Die Not der Mitmenschen nicht gleichgültig

Berufsschüler beweisen großes Herz

Den Schülerinnen und Schülern der Staatlichen Berufsschule I in Mühldorf ist die Not der Mitmenschen nicht gleichgültig. Ganz im Gegenteil: Bei der von Günther Gerauer organisierten Adventsaktion kamen 2.200 Euro zusammen. Über einen Betrag von 1.100 Euro kann sich die Stiftung WeltKinderLachen freuen.

 » weiterlesen

© Mühldorfer Anzeiger vom 26.02.2019

11.02.2019 - Spende aus dem VR-Verbund

20.000 Euro für Kinder in Not aus der Region

WeltKinderLachen Stiftungsgründer Alois Reitberger und sein Vorstandskollege Reinhold Auer konnten ihr Glück kaum fassen, als sie die Schecks über je 10.000 Euro aus den Händen von Wolfgang Altmüller, Vorstandsvorsitzender VR meine Raiffeisenbank eG, sowie von Regina Wenninger von der Raiffeisen/Schulze-Delitzsch Stiftung, erhielten.

Weiterlesen ...